Almond milk


Hallo Freunde, es ist schon wieder fast April. Der Wahnsinn, oder? Ich fühl mich, als wäre ich in einer Zeitschleuse zwischen 2018 & 2019 gefangen, denn so wirklich bereit für das neue Jahr bin ich noch nicht, obwohl wir schon mittendrin stecken. In 10 Wochen steht schon DIE Hochzeit des Jahres in bella Italia vor der Tür. Ich schiebe mal gekonnt alle lästigen Aufgaben vor mir her(oh hello Steuer…) & kann es gar nicht wahrhaben, dass wir uns nicht in der ersten Januar Woche befinden.

Seit zwei Wochen (versuche) ich mich auch wie eine Erwachsene zu ernähren & keine Süßigkeiten zu frühstücken. Trinke brav an die 3 Liter Wasser pro Tag- und Leute, ich sehe wirklich einen Unterschied an meiner Haut. Noch immer nicht porentief rein & Babyhaut- ABER weniger unterirdische Riesen(wir kennen sie alle…)

Allgemein bin ich sehr zufrieden die letzten Wochen & habe mir für diese Woche vorgenommen, alle lästigen Aufgaben zu erledigen. Was soll man sonst bei einem Hundewetter wie dem jetzigen machen?! Und wenn dann wieder der Frühling da ist, kann ich ganz befreit mich wieder den schönen Dingen widmen: Kaffee Dates, nach Kleidern suchen & das Gesicht in die Sonne heben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.